Kinder
entdecken
digital.

Rettet Codie

Grundschule | Algorithmen

Programmiere Dash durch deine Welt

Um zu Codie zu gelangen, müssen die Kinder dem Robotik-Spielzeug Dash genaue Anweisungen geben. Sie setzen sich so mit dem Thema Programmierung auseinander und lernen selbst einen Roboter zu steuern. Die Kinder werden motiviert, sich mit dem Thema Mobilität und "Autonomes Fahren“ in der Zukunft auseinander zu setzen. So werden sie in der Lage versetzt, ihre Zukunft aktiv zu gestalten.

Dieser Workshop ist nur für Gruppen buchbar.

SDTB/Foto: Malte Scherf
Kinder stellen bei einem Workshop im kids.digilab.berlin schwarze Kissen mit weißen Pfeilen auf dem Fensterbrett ab.
Ziele
  • Lernen, dass es beim Programmieren wichtig ist, genaue Anweisungen zu geben
  • Lernen, beim Programmieren und in der Analogie dazu Anweisungen genau zu befolgen und auch zu kommunizieren, wenn eine Anweisung nicht genau genug oder falsch ist
  • Lernen, aktiv auf Rückmeldung zu hören, den Ort des Fehlers zu ermitteln und die Anweisung zu korrigieren
  • Einfache Programmiersprache anwenden und das Roboter-Spielzeug Dash programmieren
  • Das Thema „Autonomes Fahren“ kennenlernen und sich kritisch damit auseinandersetzen
Dauer

90 Minuten, inklusive Pause

Kosten

Angebot kostenfrei, nur Museumseintritt

Maximale Anzahl Teilnehmende

30, Gruppen mit mehr als 15 Teilnehmenden werden geteilt

Begleitende Lehrmaterialien
  • Für die Begleitperson gelten die 2G-Regelungen
  • Es gilt Maskenpflicht

 

Während der Schulzeit

Dienstag und Donnerstag

9:15-10:45 Uhr, 11:30-13:00 Uhr

Mittwoch und Freitag

ab 15 Uhr (oder nach Vereinbarung)

Anmeldung und Beratung

Telefonisch unter: 030 – 90254 102
(Mo, Mi und Fr, 9:00-12:00 Uhr)

Via E-Mail an: kdb@technikmuseum.berlin

Sie können den Workshop auch über unsere Buchungsplattform https://kdb.ticketfritz.de buchen.