Kinder
entdecken
digital.

Das kids.digilab.berlin im Großeinsatz

Fünf Stunden Programm und 180 Kinder, die Ozobot, Blue-Bot und Dash kennen gelernt haben – beim Patenkindertreffen des Regierenden Bürgermeisters am 21. August 2021 in der Ladestraße des Deutschen Technikmuseums hat sich das kids.digilab.berlin zum ersten Mal bei einem ganz großen Einsatz bewährt. Unsere kleinsten Gäste waren drei Jahre alt, die ältesten zwölf und alle konnten in einem altersgerechten Angebot die ersten Erfahrungen mit dem Programmieren machen.

Nach einer kurzen Anleitung hatten die Kids schnell den Bogen raus und haben unsere Roboter mit Farbanweisungen, Pfeilen oder mit einer einfachen Block-Programmierung gesteuert. Der Regierende Bürgermeister von Berlin übernimmt schon seit vielen Jahren die Patenschaft für alle Kinder, die mit zwei Geschwistern oder mehr zur Welt kommen. Und in jedem Jahr richtet er ein Sommerfest aus, das in diesem Jahr schon zum zehnten Mal im Deutschen Technikmuseum stattfand.

Zwei Monate nach Eröffnung durfte das kids.digilab.berlin einen Beitrag zum Gelingen der Party leisten. Bürgermeister Michael Müller hat an unserem Stand vorbeigeschaut und war erstaunt darüber, was man mit unseren kleinen Robotern alles erklären kann. Besonders gefreut haben wir uns, als er sechs Zwölfjährige aus einer Familie zu uns schickte, weil man bei uns richtig was erleben könne. Mission completed … und im nächsten Jahr gern wieder!

Kinder im kids.digilab.berlin beim Patentag