Kinder
entdecken
digital.

Wir beim Digitaltag 2022

Wie im vergangenen Jahr beteiligt sich das kids.digilab.berlin am bundesweiten Digitaltag. Am 24. Juni 2022 um 14 Uhr und um 15.30 Uhr stellen wir in unseren Räumen im Deutschen Technikmuseum in Berlin Robotik-Spielzeug und Workshop-Angebote rund ums Programmieren vor. Teilnehmen können jeweils bis zu 15 Personen – Kinder ab vier Jahren und Erwachsene. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Der bundesweite Digitaltag findet in diesem Jahr zum dritten Mal statt. Erklärtes Ziel ist es, die digitale Teilhabe zu fördern. Alle Menschen in Deutschland sollen in die Lage versetzt werden, sich selbstbewusst und selbstbestimmt in der digitalen Welt zu bewegen. Die Aktion wird getragen von der Initiative „Digital für alle“. Sie ist ein Bündnis von 27 Organisationen aus dem Bereich Zivilgesellschaft, Wissenschaft, Kultur, Wirtschaft, Wohlfahrt und öffentliche Hand.

Digital von Anfang an

Das kids.digilab.berlin unterstützt Kinder bereits im Kita- und Grundschulalter dabei, sich digitale Phänomene selbständig zu erschließen. Hier können sie eigene Strategien finden, um Probleme zu lösen und sie erleben, wie digitale Technologien von Menschen erschaffen und gestaltet werden.

Deswegen sind wir am 24. Juni 2022 beim diesjährigen Digitaltag wieder mit dabei. Um vor allem Kindern die Freude an der Digitalität zu vermitteln, mit ihnen aber auch die neuen Chancen und Herausforderungen auszuloten.