Kinder
entdecken
digital.

Zu Besuch: Staatssekretär Aziz Bozkurt

Mehrere Kinder, Staatssekretät Bozkurt und eine Mitarbeiterin vom kids.digilab.berlin beschäftigen sich im Workshopraum mit einem iPad und dem blauen Roboter Dash.

Seit Juni 2021 bietet das kids.digilab.berlin im Deutschen Technikmuseum Kindern im Alter von drei bis zehn Jahren den Raum, ihre digitale Umwelt zu erleben und zu erforschen. Ziel ist es Kinder dabei zu unterstützen, notwendige Kompetenzen zu entwickeln, damit sie ihre Zukunft selbst gestalten können.
Gefördert wird das Projekt von Beginn an durch die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie des Landes Berlin.

Aziz Bozkurt bekleidet seit Dezember 2021 das Amt des Staatssekretärs für Jugend, Familie und Schuldigitalisierung in ebenjener Senatsverwaltung und war nun am 9. September zum ersten Mal zu Besuch in den Räumen des kids.digilab.berlin.

Zusammen mit Kindern der Galilei-Grundschule in Kreuzberg, die aktuell als Schul-AG regelmäßig vor Ort im kids.digilab.berlin sind, konnte er sich selber einen Eindruck vom Workshopangebot machen und erfuhr mit dem Roboter Dash spielerisch mehr über das Programmieren.

Fotos: kids.digilab.berlin